Arbeit

Gemeinsame Ökonomie heißt auch, sich über Arbeit Gedanken zu machen. Arbeit und zwar nicht nur Lohnarbeit, ist ein Teil unserer Ökonomie.

Wir wollen unsere Arbeit transparent gestalten und eine Struktur entwickeln, die Geschlechterdiskriminierungen abbaut und verhindert. Eine Struktur, die es schafft, dass alle Arbeit, die wir erledigen müssen oder erledigt haben wollen, gerecht und sinnvoll verteilt. Eine Struktur, die leicht zu verstehen und umzusetzen ist, die aber dennoch der Komplexität des Themas gerecht wird. Eine Struktur, die Herrschaft verhindert und Konflikte vermeidet. Wahrscheinlich gibt es sogar noch mehr Ansprüche.

Bisher gibt es verschiedene Ideen zu dem Thema, aber noch hat sich keine Struktur, die dies alles leistet, ergeben. Wir wollen uns auch nicht auf eine Struktur festlegen, sondern verschiedene Strukturen für eine bestimmte Zeit ausprobieren, die Ergebnisse auswerten und uns dann entweder für das beste Modell entscheiden oder aus den bisher erprobten ein neues entwerfen.

Advertisements