Lieb doch wie du willst

Bei uns sind alle Liebesformen, die die Grenzen der Beteiligten einhalten, erlaubt und erwünscht. Es geht darum, dass alle Beteiligten glücklich sind.

Alle Liebesformen sind bei uns willkommen. Wir wollen keinen Zwang zur Spießigkeit, genauso wie wir keinen Zwang zur Alternativliebe wollen. Das heißt, dass (serielle) exklusive Zweierbeziehungen, Polyamorie, Freundschaften mit Sex und offene Beziehungen bei uns willkommen sind. Hauptsache, du liebst und wirst geliebt, also lieb doch, wie du willst. Übrigens: Einige von uns leben polyamor. Wir finden bei Beziehungen und Sex wichtig: Verantwortlichkeit, Ehrlichkeit, Transparenz, sich an Vereinbarungen halten, keine Grenzen überschreiten.